RNE Projekt Nachh Signet 2019 RGB ohne

Auszeichnung als PROJEKT NACHHALTIGKEIT 2019

Das Lesementoring- Programm wurde vom Deutschen Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung als eines von 40 besonders förderungswürdigen Projekten in Deutschland ausgewählt und ausgezeichnet.

www.projektnachhaltigkeit.renn-netzwerk.de.

RNE NFonds Signet gefoerdert S rgb

 

 

 

Fachtag: Wieviel Kultur ist in Schule drin?

fachtagung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Kulturschaffende, hiermit laden wir euch ganz herzlich
zum Fachtag am 2.7.2019 in den Großen Garten ein.

alle Infos (Flyer Pdf)

 

 


 

12.3.2019 im Rathaus Hannover – Glückwunsch!!

Feierliche Verleihung von 81 Kompetenznachweisen Kultur an junge Lesementor*innen, Teilnehmer*innen aus dem Projekt „Schüler schulen Senioren“ und an Medienmentor*innen

 

knk18

Begrüßung durch Frau Knoch-Ehlers, Programmleiterin Lesementoring und Kompetenznachweis Kultur im Fachbereich Kultur der Landeshauptstadt Hannover.

 

knk17

Herr Prof. Dr. Schwark, Fachbereichsleiter Kultur in der Landeshauptstadt Hannover
würdigt in seiner Ansprache die Leistungen der Jugendlichen und beteiligten Fachkräfte und betont die große Bedeutung solcher kulturellen Projekte für die Gesellschaft.

 

 knk16

Herr Woizeck von Hannover 96  freut sich, dass er im Namen des Vereins den engagierten Jugendlichen Freikarten für ein Heimspiel aushändigen kann.

 

knk14

Die Band „The Travelers“ sorgt für eine muntere musikalische Begleitung der Veranstaltung

 

knk4

Frau Knoch-Ehlers (am Mikrofon) und Lena Grether (rechts daneben / Koordinatorin Lesementoring-Programm, Stadtbibliothek Hannover)  interviewen  Teilnehmer*innen der Projekte zu ihren Erfahrungen.

 

knk5

Überreichung der Zertifikate „Kompetenznachweis Kultur“, der Freikarten für Hannover96, der Theatergutscheine der Sparda-Bank-Stiftung und für das inklusive Theaterfestival „Klatschmohn“.

 

 

Jugendliche fördern Kinder - und alle haben etwas davon!

kultur2 kultur

Diese Webseiten sind für alle, die beim Lesementoring mitmachen oder mitmachen wollen.

We want you!

 

Über das Projekt erfährt man unter dem Button "Projektinfos" etwas, dort sind auch zwei Videos über das Projekt zu sehen. Ein kurzes,3-min-Video, das das Team vom KIKA (Kinderkanal) gedreht hat, und ein ausführlicheres, 12-min-Video, das ein Team des Senders H1 gedreht hat. Wer sich dafür interessiert, wie das Projekt in seine Stadt kommen kann, sollte unter "Fortbildungen" nachschauen. Wer wissen möchte, was die Jugendlichen davon haben, ehrenamtlich ihre Freizeit zu "opfern", der könnte sich mal unter "Kompetenznachweis Kultur" informieren.
Spiele, Aktionen und andere Ideen für die Lesementoring-Stunden findet ihr unter "Ideen und Spiele"  in der Spalte rechts .

 

 

biss„Das Projekt Lesementoring beteiligt sich am Bundesprogramm „Biss – Bildung mit Sprache und Schrift“ www.biss-sprachbildung.de
Das Ziel ist, praxiserprobte erfolgreiche Konzepte zur Sprach- und Leseförderung bekannt zu machen und weiterzuentwickeln“